14Jan 2018

0

1150

Anleitung Zum Kauf Eines Cartier: Rotonde de Cartier Double Mystery Tourbillon – SIHH 2013 Replica Uhren Online kaufen

Das Rotonde de Cartier Double Mystery Tourbillon

Neben der bereits vorgestellten Zweizeigeruhr kommt auch ein Tourbillonmodell als Mysterieuse-Uhr zur Kollektion von Cartier.

Anstatt einfach ein kleines Taschenuhrengehäuse mithilfe von Drahtschlaufen auf die Größe des Handgelenks zuzuschneiden, wie das zur damaligen Zeit üblich ist, schwebt Louis Cartier ein völlig neuer gestalterischer Ansatz vor. Gemeinsam mit dem Uhrmacher Edmond Jaeger verwirklicht er eine neue Produktrezeptur. Die Zutaten: ein rechteckiges Design, das das Band mithilfe von markanten Anstößen in das Konzept mit einbezieht, anstatt es nur auf die Funktion zu reduzieren, ein minimalistisch-elegantes Zifferblatt mit einfachen gebläuten Stahlzeigern sowie den charakteristischen, langgezogenen arabischen Ziffern und ein Qualitätsuhrwerk von Jaeger-LeCoultre.Einen geschmackvollen Farbakzent und zur DNA des Hauses passenden luxuriöser Akzent stellt der Saphircabochon auf der Krone dar. Diese Charakteristika sollen fortan zum Markenzeichen der Linie werden und finden sich bis heute in der aktuellen Modellgeneration wieder.Von Anfang an profiliert sich die Tank rasch als populärste Armbanduhr im Cartier-Sortiment, und ihre Verkaufszahlen entwickeln sich vielversprechend.Werden zur offiziellen Lancierung 1919 nur wenige Modelle gefertigt, entfällt bereits 1925 ein Viertel der gesamten Armbanduhren-Produktion des Hauses auf die neue Produktlinie, freilich vorrangig auf Herrenmodelle. Doch schon bald adressiert Cartier auch die modebewussten Damen der zwanziger Jahre mit ausgesprochen femininen Ausführungen, wie zum Beispiel der Tank Cintrée (1921), deren Gehäuse in sich leicht gewölbt ist, um einen noch besseren Sitz am Handgelenk zu ermöglichen. Oder der Tank Chinoise (1922), die den damaligen Trend zu fernöstlichen Motiven und Ornamenten aufnimmt und deren Gehäuse an das Portal eines chinesischen Tempels erinnert. 1928 erscheint die Tank erstmals als Chronograph mit Datumsanzeige.

Das Rotonde de Cartier Double Mystery Tourbillon
Das Rotonde de Cartier Double Mystery Tourbillon

Zum erklärten Freundeskreis der Tank zählen Prominente aus aller Welt, so auch der Pascha von Marrakesch. Er äußert den Wunsch nach einer wasserdichten Uhr, dem Cartier Uhren Katalog Replik mit der Lancierung der Tank Etanche 1931 nachkommt. Weitere Meilensteine in der Ahnengalerie der Stilikone sind in den kommenden Jahrzehnten die Tank Savonnette mit schützendem Klappdeckel, die verkleinerte Version Petite Tank Rectangle und die schmaler gezeichnete und in die Länge gezogene Tank Allongée. Auch die Tank à Guichets mit digitaler Anzeige und die Tank Asymétrique im parallelogrammförmigen Gehäuse zeugen von der Wandlungsfähigkeit des Modells.Anfang der 1970er-Jahre wird das in dritter Generation geführte Familienunternehmen von Richemont übernommen und in die Vendôme-Gruppe integriert. Die neuen Besitzer verstehen es von Anfang an, am Mythos Cartier erfolgreich anzuknüpfen und ihn mit modernen Marketingkonzepten noch zu steigern. Zur neuen Modellgeneration »Les Must de Cartier« zählen zwölf große Klassiker aus den Skizzenbüchern von Louis Cartier in zeitgemäßen Interpretationen, darunter auch die Tank. Einmal mehr wird sie dank ihrer Reinheit zur Stilikone des Jet-Sets: Künstler wie Andy Warhol und Elton John, aber auch Politiker wie Jacques Chirac oder die Mode-Macher Yves Saint Laurent und Calvin Klein tragen sie.1989 schreibt die Tank Américaine mit ihrem von der Cintrée inspirierten gewölbten Gehäuseform die Erfolgsgeschichte fort. Das großzügig dimensionierte Gehäuse bietet nun Platz für anspruchsvolle Uhrwerke mit Komplikationen wie dem Chronographen oder der Mondphase. Eine besonders gelungene Neuinterpretation des Originals erscheint 1996 auch in Form der Tank Française.

Bei ihm scheint die Hemmungsgruppe inmitten eines Zifferblattausschnitts zu schweben. Ein Blick durch den Saphirglasboden zeigt zwar, dass sie vom Handaufzugskaliber 9454 MC umgeben ist – eine Verbindung lässt sich jedoch nicht erkennen. Das Werk trägt als Qualitätsnachweis das Genfer Siegel.

Ich würde beide in der Mediumgröße nehmen, also relativ groß und in Bicolor, da ich nur Goldschmuck trage. Welche gefällt euch besser? Seid ihr Fan von runden oder eckigen Uhren? wollte einfach mal fragen. Und wie seht ihr das bei teuren Ausgaben, wenn man ein Produkt nur durch Bekanne kennen lernt und toll findet? Vllt. bin ich bescheuert, aber es gibt ja soviele Uhrmodelle, da würde ich mich wohler fühlen, ich hätte mich von alleine in ein Modell verguckt und nicht XY ihr Hochzeitsgeschenk nachgekauft. Ihr wär das total egal, hab ich schon geklärt. Wie wäre das für euch? Angenommen XY hat ein ganz spezielles teures Chanel-Taschen-Modell und ihr wolltet immer schonmal eine haben und kauft dann, weil sie gefällt, auch genau dieses ganz spezielle Modell. Denkt man dann jedesmal beim Anblick der Tasche an die Freundin? Das wird die einzige Investition meines Lebens dieser Art, also soll alles perfekt sein. Ich will also eigentlich eine Uhr kaufen, die ich im Idealfall noch mit 100 trage.beide an einem forumpuse user nebeneinander (in komischem pink, ignoriert das, aber modell stimmt. Hier ist die linke ein größeres Modell als die rechte, stellt euch beide gleich groß vor)Ich persoenlich wuerde zur ersten Uhr tendieren, mir gefaellt die Form viel besser. Hast Du sie denn schon mal bei Dir am Arm gesehen? Ich habe mir vor ein paar Monaten auch eine Cartier Uhr Damen Leder Replik Uhr gekauft, meine Oma ist im letzten Jahr verstorben und hat mir ein bischen Geld hinterlassen und ich wollte mir davon etwas kaufen was mich immer an sie erinnert und das Geld nicht einfach fuer Kleinkram „verdunsten“ lassen. Habe letztendlich eine andere Uhr gekauft als ich mir vorher ausgesucht habe, da sie mir am Arm viel besser gefallen hat.Wuerde es nicht so eng sehen, dass eine Freundin das selbe Uhrenmodell hat, es ist eine Uhr und wahrscheinlich wuerde es ausser ihr niemandem gross auffallen. Mich wuerde es persoenlich nicht stoeren. Wenn Du unsicher bist kannst Du sie ja mal fragen.

Das Tourbillon hat keine sichtbare Verbindung zur Mechanik des Kalibers 9454 MC – weder von von vorne noch von hinten
Das Tourbillon hat keine sichtbare Verbindung zur Mechanik des Kalibers 9454 MC – weder von von vorne noch von hinten

Im Vergleich mit dem Zweizeigermodell fällt das 143.000 Euro teure Mystery Tourbillon etwas größer aus: Sein Platingehäuse bringt es auf einen Durchmesser von 45 Millimetern (anstatt 42 Millimetern). gb

ie ersten zwölf Jahre nach der Gründung Cartiers im Jahr 1847 fertigte Louis-Francois Cartier Schmuck für den Adel und die reiche Bürgerschicht der französischen Hauptstadt. So kamen vorerst Taschenuhren ins Sortiment bis Louis-Francois Enkel im Jahr 1898 Uhren als weiteren Schwerpunkt aufnahm. Der damals vorherrschende Stil des Art Dèco war die Grundlage für das Design. So entstanden die berühmten Modelle Santos, Tank und Pasha. Die heutige Kollektion Cartiers umfasst Damen- wie Herrenuhren, die sich namentlich überschneiden. Dazu zählen die Ballon bleu, die Tank, die Calibre, die Santos, die Rotonde, die Ronde Louis Cartier, die Ronde Solo, die Baignore, und die Pasha. Dagegen sind die Calibre, Rotonde, und Ronde reine Herrenuhren. Im Laufe der Zeit wuchs der Bekanntheitsgrad Cartiers, die hochqualitative Uhren im berühmten Design fertigen. Der Name ist der Inbegriff für Luxus und Präzision des Uhrmacherhandwerks.’If you buy a Cartier ring, you want people to know it’s a Cartier ring. “ So Designer Riccardo Tisci. Und damit hat er doch nicht ganz unrecht, oder? Wenn man schon mit so einem guten Stück aufwarten kann, soll es doch bitteschön auch jeder wissen. Allerdings gilt das nicht nur für Ringe, sondern selbstverständlich auch für Cartier Uhren. Da bietet das geschichtsträchtige Haus mehr als nur eine kleine bescheidene Auswahl. Von Glitzer und Glamour, bis zu zeitlos elegantem Chic, ist alles dabei, da kann man auch mal leicht den Überblick verlieren. Deshalb bieten wir dir hier einen Uhrenguide, damit auch du vielleicht dein Herzstück findest. Auch Superstars wie Angelina Jolie, Victoria Beckham oder Kate Middleton sind schon längst auf den Geschmack gekommen.
ie ersten zwölf Jahre nach der Gründung Cartier Uhren Wasserdicht Replik s im Jahr 1847 fertigte Louis-Francois Cartier Schmuck für den Adel und die reiche Bürgerschicht der französischen Hauptstadt. So kamen vorerst Taschenuhren ins Sortiment bis Louis-Francois Enkel im Jahr 1898 Uhren als weiteren Schwerpunkt aufnahm. Der damals vorherrschende Stil des Art Dèco war die Grundlage für das Design. So entstanden die berühmten Modelle Santos, Tank und Pasha. Die heutige Kollektion Cartiers umfasst Damen- wie Herrenuhren, die sich namentlich überschneiden. Dazu zählen die Ballon bleu, die Tank, die Calibre, die Santos, die Rotonde, die Ronde Louis Cartier, die Ronde Solo, die Baignore, und die Pasha. Dagegen sind die Calibre, Rotonde, und Ronde reine Herrenuhren. Im Laufe der Zeit wuchs der Bekanntheitsgrad Cartiers, die hochqualitative Uhren im berühmten Design fertigen. Der Name ist der Inbegriff für Luxus und Präzision des Uhrmacherhandwerks.’If you buy a Cartier ring, you want people to know it’s a Cartier ring. “ So Designer Riccardo Tisci. Und damit hat er doch nicht ganz unrecht, oder? Wenn man schon mit so einem guten Stück aufwarten kann, soll es doch bitteschön auch jeder wissen. Allerdings gilt das nicht nur für Ringe, sondern selbstverständlich auch für Cartier Uhren. Da bietet das geschichtsträchtige Haus mehr als nur eine kleine bescheidene Auswahl. Von Glitzer und Glamour, bis zu zeitlos elegantem Chic, ist alles dabei, da kann man auch mal leicht den Überblick verlieren. Deshalb bieten wir dir hier einen Uhrenguide, damit auch du vielleicht dein Herzstück findest. Auch Superstars wie Angelina Jolie, Victoria Beckham oder Kate Middleton sind schon längst auf den Geschmack gekommen.