21Feb 2018

0

748

Audemars Piguet: 5 neue Royal Oak Chronographen – SIHH 2017 [Update: Wristshots] Replikat vertrauenswürdige Händler

Audemars Piguet: Royal Oak Chronograph in Roségold mit blauem Zifferblatt

Seit 1997 kann die Uhren-Ikone Royal Oak von Audemars Piguet auch die Zeit stoppen. Seinen 20. Geburtstag nimmt die Luxusmanufaktur zum Anlass, fünf neue Varianten des Royal Oak Chronographen zu zeigen – jede von ihnen trägt das bekannte Waffelmuster („Grande Tapisserie“) und zeigt sich mit farblich abgesetzten Totalisatoren.

Update: Hier sehen Sie die verschiedenen Varianten des Chronographen am Handgelenk:

Hinsichtlich des Designs orientierte sich Audemars Piguet an der 2008er-Version des Stoppers, nahm aber kleine gestalterische Anpassungen vor: Die Totalisatoren bei drei und neun Uhr wurden vergrößert, die Indexe verkleinert und verbreitert und die Schriftart verändert. Auch Leuchtmasse setzt Audemars Piguet großzügiger ein, um eine bessere Nachtablesbarkeit zu gewährleisten. Herzstück der Uhr bleibt weiterhin das Automatikwerk 2385 mit integrierter Chronographenfunktion von Frédéric Piguet. So passt der Chronograph mit 10,8 Millimetern auch noch unter die Hemdmanschette.

Audemars Piguet: Royal Oak Chronograph in Roségold mit blauem Zifferblatt
Audemars Piguet: Royal Oak Chronograph in Roségold mit blauem Zifferblatt
[Foto: © diode SA – Denis Hayoun]

Uhren2000 ist seit Jahren ein kompetenter Händler von neuen Luxus-Uhren. Aber auch im Segment der gebrauchen Luxus-Uhren haben wir einen exzellenten Ruf. Die Fachleute in unserer Werkstatt reinigen und überprüfen die gebrauchten Luxus-Uhren, die auch gebraucht immer noch zu den Meisterwerken der Handarbeit und Präzision gehören. Als Profis im Luxusuhren Bereich kann Uhren2000 Ihnen auch wirklich interessante Preise für Second-Hand-Luxusuhren offerieren. Durch den Ankauf exklusiver Uhren sind wir ständig in der Lage, Ihnen herausragende Meisterwerke der Zeitmessung anzubieten. Auf Grund der professionelle Beratung und der bequeme Abwicklung machen wir es noch einfacher für Sie, uns Ihre gebrauchten Audemars Piguet Uhren in Zahlung zu geben oder sie zu verkaufen. Profitieren Sie von unserem Service, unserer jahrelangen Erfahrung und natürlich auch von unserer Diskretion, wenn Sie sich von Ihrer Audemars Piguet trennen möchten.Auf der Weltausstellung im Jahre 1889 gewann ihre Taschenuhr „Grande Complication“ eine Medaille. Das kleinste Uhrwerk mit Minutenrepetition schufen sie bereits zwei Jahre später und 1891 die erste Armbanduhr mit Minutenrepetition. Dank des äußerst schnellen Aufstiegs der Firma konnten globale Filialen eröffnet werden, wie z. B. in Paris, London, New York, Buenos Aires und selbstverständlich auch in Berlin.Jährlich produziert Audemars Piguet an den drei Standorten Meyrin, Le Locle und Le Brassus ca. 26.000 Armband- und Taschenuhren, welche auch heute noch zu den Luxusuhren der obersten Preisklasse gehören. Stolz ist das Label auf seine prominenten Fans und Träger ihrer Uhren wie zum Beispiel Arnold Schwarzenegger, der in zwei seiner Filme eine für ihn angefertigte und limitierte Uhr trug. Ebenso wurde in Berlin im Jahre 2012 eine limitierte Edition mit Michael Schuhmacher präsentiert. Auf dieser Uhr sind sieben kleine Sterne dargestellt, welche seine sieben Weltmeistertitel symbolisieren. Diese drei entstandenen Modelle sind wahlweise in Rotgold, Titan oder Platin erhältlich.

Bei den neuen Versionen des Royal Oak Chronographen kann der Käufer zwischen einem 41 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl oder Roségold wählen. Ersteres kommt in Kombination mit einem blauen, schwarzen, oder silberfarbenen Zifferblatt, wird am Stahlband getragen und kostet jeweils 23.700 Euro. Letzteres umrahmt ein blaues oder braunes Zifferblatt, das entweder mit einem Roségoldband (55.400 Euro) oder einem farblich passenden Alligatorlederband (37.500 Euro) kombiniert wird. mf

Audemars Piguet: Royal Oak Chronograph in Edelstahl mit blauem Zifferblatt
Audemars Piguet: Royal Oak Chronograph in Edelstahl mit blauem Zifferblatt