14Jan 2018

0

941

Gute Qualität Cartier: Rotonde de Cartier Grande Complication – SIHH 2015 Replica Uhren Online sicher

Cartier: Rontonde de Cartier Grande Complication

Die Rotonde de Cartier Uhren Neu Replik Grande Complication mit Minutenrepetition, fliegend gelagertem Tourbillon und ewigem Kalender ist die komplizierteste Uhr, die Cartier je hergestellt hat. Dass das Manufakturkaliber 9406 MC nur 5,49 Millimeter in der Höhe misst, sich per Mikrorotor selbst aufzieht und außerdem skelettiert ist, macht die Sache nicht einfacher.

Die Cartier Uhren sind einzigartig. Sie sind das Ergebnis des stetigen Strebens nach Perfektion und des außerordentlichen Engagements eines Teams für eine gemeinsame Leidenschaft.Von Anfang an interessierten sich Alfred Cartier und später sein Sohn Louis für die Zeitmessung. Ob erfinderisch, fantasievoll oder raffiniert – die Zeit a la Cartier setzt sich über die Normen der Uhrmacherei hinweg und verbindet kühne Ästhetik mit komplexen und innovativen Uhrwerken. Eine Verbindung aus Traum und Wirklichkeit, Goldschmiedekunst und Uhrmachertechnik, die Kultobjekte hervorbrachte, wie etwa die berühmte Armbanduhr Santos von 1904 oder die Tank aus dem Jahre 1917.Im Herzen der Schweizer Uhrenindustrie zählt die Manufaktur Cartier mehr als 1.600 Mitarbeiter. Die Manufaktur Cartier bündelt alle Berufe der Uhrmacherei, von der Entwicklung über die Herstellung, Dekoration, Montage und Einstellung über die Herstellung bis hin zur Endkontrolle der Uhren; hier wirken Spitzentechnologie und Handwerksberufe Seite an Seite.Die Uhrmachermeister von Cartier, wahre Virtuosen des unendlich Kleinen, setzen Stück für Stück zusammen, um den Cartier Uhren der Haute Horlogerie Leben einzuhauchen. Räderwerke, Rubine, Hemmung, Schrauben und Brücken werden in einer genau festgelegten Reihenfolge montiert, um den präzisen Gang des Uhrwerks zu gewährleisten.

Cartier: Rontonde de Cartier Grande Complication
Cartier: Rontonde de Cartier Grande Complication
Cartier: Rontonde de Cartier Grande Complication, Manufakturkaliber 9406 MC
Cartier: Rontonde de Cartier Grande Complication, Manufakturkaliber 9406 MC

Fünf Jahre brauchte die hauseigene Entwicklungsabteilung, um das aus 578 Komponenten bestehende Werk zu konstruieren und funktionsfähig zu machen. Das Verzieren der Einzelteile eines einzigen Werkes dauert zehn Wochen und das Zusammensetzen noch einmal fünf Wochen. Die Genfer Punze bestätigt, dass das Werk und die zugehörige 45-Millimeter-Platinuhr nicht nur kompliziert und fein verziert, sondern auch voll funktionsfähig sind. Für dieses Mechanikkunstwerk veranschlagt Cartier Uhr Verkaufen Berlin Replik 620.000 Euro. ak